Ausgezeichnet: Preis in Gold

Kurzfilmreihe „Die Elster“ erhält einen Gold Award beim WorldMediaFestival

Die Kurzfilmreihe „Die Elster. Ein Profi-Einbrecher packt aus“ der Polizeilichen Kriminalprävention ist beim diesjährigen WorldMediaFestival in Hamburg ausgezeichnet worden. In der Kategorie PUBLIC RELATIONS, Safety erhielten die Einbruchschutzfilme einen Gold Award.

Die dokumentarisch angelegte Serie begleitet den fiktiven Einbrecher „Die Elster“ auf seinen chaotischen Streifzügen und zeigt auf, wie leicht es mitunter ist, sich Zutritt zu scheinbar sicheren Immobilien zu verschaffen. Die Kurzfilmreihe ist Teil der Einbruchschutzkampagne K-EINBRUCH, die bereits 2012 von der Polizei und Partnern aus der Wirtschaft initiiert wurde.

Kurzfilmreihe „Die Elster“

WorldMedieFestival

Die Kurzfilmreihe erhält Gold Award beim WorldMediaFestival, Kategorie Public Relations Safety. Geschäftsführer Harald Schmidt und Regisseur Maximilian Feldmann nehmen den Preis entgegen.

Geschäftsführer Harald Schmidt (links) und Regisseur Maximilian Feldmann mit dem Gold Award.