Produktbild "Langfinger machen niemals Urlaub"

Medienart
Faltblatt

Umfang / Format
16 Seiten / DIN-lang

Langfinger machen niemals Urlaub!

Erscheinungsdatum 11/2015
Sprache Deutsch
Verfügbarkeit Bestellversand

Produkt-Nr. 24
Betreuung Thüringen
Bestell-Nr. 00 006 301
Status Aktuell verfügbar

Downloads

Produktbild

Ihre Anregungen

zu diesem Produkt schreiben Sie uns hier

Intern
Nein
Aktenzeichen
392.24
Notiz
Themen
Betrug, Diebstahl, Kraftfahrzeugdiebstahl, Sonstiger Betrug, Taschendiebstahl, Trickdiebstahl
Beschreibung intern
Das Faltblatt enthält Informationen zum Schutz vor Straftaten, wie sie typischerweise bei (Urlaubs-) Reisen auftreten können. Dabei werden Tipps gegeben zum sicheren Umgang mit Zahlungsmitteln und Wertgegenständen, zum Schutz vor Diebstahl von Fahrzeugen (u.a. Pkw, Zweirad, Wohnwagen und Wohnmobil) sowie von Gegenständen und Wertsachen bei Reisen mit Bus, Bahn, Flugzeug oder Schiff. Darüber hinaus sind sicherheitsbezogene Verhaltensregeln am Reiseziel bzw. Urlaubsort und speziell auch zum sog. Timesharing aufgeführt.
Beschreibung extern
Das Faltblatt umfasst Informationen zum Schutz vor Straftaten, wie sie typischerweise bei (Urlaubs-) Reisen auftreten können. Im Vordergrund stehen dabei Diebstahl, Raub und Betrug. Vorbeugungsbezogene Tipps beziehen sich auf den Umgang mit Zahlungsmitteln und Wertgegenständen, den Schutz vor Diebstahl von Fahrzeugen (u.a. Pkw, Zweirad, Wohnwagen und Wohnmobil) sowie von Gegenständen und Wertsachen bei Reisen mit Bus, Bahn, Flugzeug oder Schiff. Darüber hinaus sind sicherheitsbezogene Verhaltensregeln am Reiseziel bzw. Urlaubsort und speziell auch zu Timesharing aufgeführt.
Zielgruppen
  • Bevölkerung allgemein
  • Fahrzeugführer und -besitzer
Einsatzmöglichkeiten
  • als Streumittel - Auslage und Verteilung nur an Orten bzw. bei Gelegenheiten, wo die Zielgruppe gut erreicht werden kann. Vor allem zur Haupt-Ferien- und Urlaubszeit
  • Bahnhöfe, Flughäfen oder Autobahnraststätten sowie über Reisebus-Unternehmen
  • Info-Veranstaltungen, Messen und Ausstellungen, an Informationsständen
  • anl. Schwerpunktaktionen zur gezielten Einzelverteilung oder evtl. als "Wurfsendung"
  • auf Ersuchen an die Presse
  • ergänzend zur (kriminal-)polizeilichen Beratung
  • in Polizeidienststellen
Kooperationspartner
  • Reiseveranstalter
  • Flughafenbetreiber
  • Bahnhofsmanagement
  • Wohnmobil-Vermieter
  • Automobilverbände
  • Hotel- und Gaststättenverband (z.B. Dehoga)
Ergebnis Prüfzyklus:

ohne Änderungsbedarf

Weitere Bereitstellung:

Produktformat unverändert

Umsetzung Prüfzyklus:

Ja