Unser Tipp

Einbruchschutzexperte in der ARD-Sendung "Live nach Neun"

Gelbe Quietscheente vor orangenem Hintergrund mit der Bildunterschrift "livenachneun"

© ARD

Wie schnell sich ein nicht ausreichend gesichertes Fenster aufhebeln lässt, zeigt unser Einbruchschutzexperte Reinhard Hupke am Donnerstag, 30.09.2021 in der ARD-Sendung "Live nach Neun" ab 09.05 Uhr. Außerdem erklärt er, wie sicher Rollläden sind und warum man Haus- und Wohnungstür immer abschließen sollte.

Im Beitrag erfahren Zuschauerinnen und Zuschauer alles über effektiven Einbruchschutz und sicherheitsbewusstes Verhalten. Darüber hinaus erläutert der Experte, wie wichtig eine aufmerksame Nachbarschaft ist, um Einbrüche zu verhindern.

Mechanischer Schutz steht an erster Stelle

Neben dem richtigen sicherheitsbewussten Verhalten und einer aufmerksamen Nachbarschaft empfiehlt die Polizei eine mechanische Sicherung aller Fenster und Türen, damit ungebetene Gäste erst gar nicht hineinkommen. Achten Sie dabei auf einen fachgerechten Einbau! Zum optimalen Schutz Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung bietet die Polizei in den (Kriminal-)Polizeilichen Beratungsstellen einen kostenlosen Infoservice an.

 

Sicherheitstipps

Beratungsstellensuche

Live nach Neun