Die Sendung "Vorsicht, Falle!" ist nach rund 17 Jahren wieder im Deutschen Fernsehen mit neuen Folgen zu sehen. Rudi Cerne warnt darin vor aktuellen Betrugsmaschen und gibt Präventionstipps. Thema ist u.a. auch der Einbruchschutz.

 

Mehr erfahren zu "Vorsicht, Falle!"
Unser Tipp

Passend zur Dunklen Jahreszeit dreht sich am Montagnachmittag, 12. November 2018 bei SWR1 in der Sendung "Thema Heute" alles um das Thema Einbruch. Ihre Höhrerfragen zum Thema effektiver Einbruchschutz beantwortet Kriminaloberrat Harald Schmidt live im Studiotalk.

Mehr erfahren zu SWR widmet sich dem Thema Einbruch

Die Normungsorganisation DKE hat jetzt eine Vornorm veröffentlicht, die auch die Anforderungen an die Sicherheitstechnik im Smart Home beinhaltet. Damit ist der Grundstein für die finanzielle Förderung des Einbaus einbruchhemmender Sicherheitstechnik inklusive Smart-Home-Anwendungen gelegt.

Mehr erfahren zu Smart-Home-Sicherheitstechnik soll künftig gefördert werden

Mit Beginn der dunklen Jahreszeit informiert die Polizeiliche Kriminalprävention wieder verstärkt zu effektiver Sicherungstechnik. Viele Informationen und Tipps bekommen Sie rund um den Tag des Einbruchschutzes am 28. Oktober. Neu aufgelegt wurde auch die Broschüre "Sicher wohnen", die um das Thema Smart Home ergänzt wurde.

Mehr erfahren zu Am 28. Oktober ist Tag des Einbruchschutzes

Schauspieler Peter Trabner alias "Die Elster" erzählt im Interview, wie er zu seiner Rolle als "Profidieb" gekommen ist und wie es funktioniert, das Thema Einbruchschutz über Kurzfilme zu vermitteln.

Mehr erfahren zu Elster-Schauspieler im Interview

Die VdS Schadenverhütung GmbH unterstützt als langjähriger Partner die Einbruchschutzkampagne K-EINBRUCH. Dabei hilft jetzt auch die "Elster": Eine lebensgroße Pappfigur des "Profi-Einbrechers", bekannt aus unserer YouTube-Serie, empfängt seit heute die Besucher von VdS in Köln. Darüber freuen sich auch Sebastian Brose, VdS (links) und Harald...

Mehr erfahren zu Gemeinsam für mehr Einbruchschutz

Eine neue Folge unserer Mini-Serie "Die Elster. Ein Profi-Einbrecher packt aus" läuft jetzt im Kino: Noch bis 14. November ist der Spot bundesweit in den Werbeblocks zu sehen und macht auf das Thema Einbruchschutz aufmerksam.

Mehr erfahren zu Jetzt im Kino: Neue Elster-Folge

Wer sein Eigenheim saniert oder altersgerecht umbaut, kann von den Förderprodukten der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) profitieren. Gefördert wird der Einbau von zertifizierten und DIN-geprüften einbruchhemmenden Produkten. Die jetzt aktualisierten Herstellerverzeichnisse der Polizei helfen Ihnen dabei, sich am Markt zu orientieren.

Mehr erfahren zu Herstellerverzeichnisse aktualisiert

Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) hat die verfügbaren Fördermittel für Einbruchschutz für dieses Jahr auf 65 Millionen Euro erhöht. Grund ist die anhaltend hohe Nachfrage für den Einbruchschutz. Bislang standen 50 Millionen Euro bereit.

Mehr erfahren zu Mittel für Einbruchschutz erhöht

Seit Juni ist Bundesminister Horst Seehofer neuer Schirmherr der Initiative K-EINBRUCH. "Jeder Einbruch ist einer zu viel!", so der Bundesminister. Als Schirmherr setzt er daher auch auf die Unterstützung der Bürgerinnen und Bürger. "Gemeinsam können wir die Zahl der Wohnungseinbruchsdiebstähle weiter reduzieren." Einfachste Sicherheitsmaßnahmen in...

Mehr erfahren zu Horst Seehofer übernimmt Schirmherrschaft