Hinweis: Zur Wiedergabe der Vorlesen-Funktion wird der Dienst von LinguaTec GmbH verwendet. Mit Aktivierung des Vorlesen-Buttons erteilen Sie Ihre Einwilligung darin, dass LinguaTec möglicherweise Ihre Nutzerdaten erhebt, nutzt und weiterverarbeitet.

Erfahren Sie Neues über die Einbruchschutzförderung

Paar informiert sich über Förderung von Einbruchschutz und füllt Antrag aus.

© canva

Am Mittwoch, 19.10.2022, um 11.40 Uhr stellt die Polizeiliche Kriminalprävention in einem Online-Vortrag die aktuellen Entwicklungen zur staatlichen Förderung von Einbruchschutz vor. Dabei wird auch der Frage nachgegangen, was Einbruchschutz mit Klimaschutz zu tun hat. Anschließend besteht ab 12 Uhr die Gelegenheit zu einem halbstündigen Austausch.

Der Vortrag „Aktuelle Entwicklungen zur Einbruchschutzförderung“ zeigt, vor welchen Herausforderungen die Einbruchschutzförderung steht. Nachdem aufgrund der hohen Nachfrage die Bundesmittel für die Förderung von Einzelmaßnahmen zum Einbruchschutz erschöpft sind, informieren wir über die Förderangebote für Investitionen in den Einbruchschutz in der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG). Im Vordergrund stehen auch die aktuellen Initiativen im Rahmen unserer Einbruchschutzkampagne K-EINBRUCH zur Weiterentwicklung des Einbruchschutzes.

Der Vortrag läuft im aktuellen Programm des Deutschen Präventionstages (DPT-TV), das seit März 2022 jeden Mittwoch von 11 bis 12 Uhr im DPT-Foyer auf Sendung geht. Er wird in „DPT-Aktuell“ aufgezeichnet und ist anschließend in der DPT-Dokumentation sowie im DPT-YouTube-Kanal öffentlich zugänglich.

 

Zum Vortrag

Oktober-Programm des DPT-TV