Webinar „Prävention von Wohnungseinbruch“

Ein Webinar zum Thema „Prävention von Wohnungseinbruch“ bietet das DPT-Institut für angewandte Präventionsforschung (dpt-i) am 4.12.2018 von 16-17 Uhr an. Referentin ist Sabrina Mohr von der Stiftung Deutsches Forum für Kriminalprävention (DFK), das sich seit 2013 mit dem Thema Einbruchschutz beschäftigt.

Die Polizei registriert jährlich rund 150.000 Wohnungseinbrüche mit einem Schaden von über 420 Millionen Euro, Tendenz steigend. Neben dem materiellen Schaden sind häufig psychische Belastungen bis hin zur Traumatisierung der Betroffenen Folgen eines Einbruchs. Jedes vierte Einbruchsopfer zieht aus seiner Wohnung aus oder hätte dies aufgrund der Tat gern getan. Jedoch scheitern auch über 40 Prozent der Einbrüche an vorhandener Sicherheitstechnik und aufmerksamen Nachbarn.  

Informationen und Anmeldung zum Webinar