Die VdS Schadenverhütung GmbH unterstützt als langjähriger Partner die Einbruchschutzkampagne K-EINBRUCH. Dabei hilft jetzt auch die "Elster": Eine lebensgroße Pappfigur des "Profi-Einbrechers", bekannt aus unserer YouTube-Serie, empfängt seit heute die Besucher von VdS in Köln. Darüber freuen sich auch Sebastian Brose, VdS (links) und Harald...

Mehr erfahren zu Gemeinsam für mehr Einbruchschutz

Eine neue Folge unserer Mini-Serie "Die Elster. Ein Profi-Einbrecher packt aus" läuft jetzt im Kino: Noch bis 14. November ist der Spot bundesweit in den Werbeblocks zu sehen und macht auf das Thema Einbruchschutz aufmerksam.

Mehr erfahren zu Jetzt im Kino: Neue Elster-Folge

Wer sein Eigenheim saniert oder altersgerecht umbaut, kann von den Förderprodukten der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) profitieren. Gefördert wird der Einbau von zertifizierten und DIN-geprüften einbruchhemmenden Produkten. Die jetzt aktualisierten Herstellerverzeichnisse der Polizei helfen Ihnen dabei, sich am Markt zu orientieren.

Mehr erfahren zu Herstellerverzeichnisse aktualisiert

Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) hat die verfügbaren Fördermittel für Einbruchschutz für dieses Jahr auf 65 Millionen Euro erhöht. Grund ist die anhaltend hohe Nachfrage für den Einbruchschutz. Bislang standen 50 Millionen Euro bereit.

Mehr erfahren zu Mittel für Einbruchschutz erhöht

Seit Juni ist Bundesminister Horst Seehofer neuer Schirmherr der Initiative K-EINBRUCH. "Jeder Einbruch ist einer zu viel!", so der Bundesminister. Als Schirmherr setzt er daher auch auf die Unterstützung der Bürgerinnen und Bürger. "Gemeinsam können wir die Zahl der Wohnungseinbruchsdiebstähle weiter reduzieren." Einfachste Sicherheitsmaßnahmen in...

Mehr erfahren zu Horst Seehofer übernimmt Schirmherrschaft
Infografik Polizeiliche Kriminalstatistik PKS 2017 Wohnungseinbruch

Die heute veröffentlichte bundesweite Polizeiliche Kriminalstatistik verzeichnet für 2017 einen Rückgang beim Wohnungseinbruch, gleichzeitig ist die Zahl der Einbruchsversuche weiter gestiegen. Dies kann durchaus auf Verbesserungen von Präventionsmaßnahmen im privaten Bereich zurückgeführt werden. Beim Einbruchschutz darf jetzt also nicht...

Mehr erfahren zu Präventionsmaßnahmen wirken

Was sind die drängendsten Aufgaben der neuen Bundesregierung? Nach einer Umfrage von Kantar Emnid im Auftrag der Westfalenpost (WP) halten 91 Prozent der Befragten die Eindämmung der Einbruchskriminalität für sehr wichtig bzw. wichtig.

Mehr erfahren zu Emnid-Umfrage: Einbruchschutz steht an zweiter Stelle

Nach dem Erfolg zum WM-Auftakt im Teamsprint hat Kristina Vogel bei den Titelkämpfen der Bahnradsportler im niederländischen Apeldoorn auch das Sprint-Turnier gewonnen. Damit ist unsere Botschafterin jetzt zweimalige Olympiasiegerin und elffache Weltmeisterin. Wir gratulieren!

Mehr erfahren zu K-EINBRUCH-Botschafterin Kristina Vogel ist Rekordweltmeisterin

Fast 20.000 Mal im Jahr wird allein in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz eingebrochen, in Deutschland alle drei Minuten. Treffen kann es jeden, Wohnungen sind nicht sicherer als Einfamilienhäuser. Wie kann man sein Zuhause vor Einbruch schützen, auf was sollte man dabei achten? SWR-Reporterin Eva Röder stellt sinnvollen Einbruchschutz vor.

Mehr erfahren zu SWR-Beitrag: Einbruchsicherung fürs Haus

Die Einbruchschutzkampagne K-EINBRUCH ist für den DEKRA Award 2017 in der Kategorie "Sicherheit zu Hause" nominiert worden. Der DEKRA Award prämiert herausragende Konzepte, Initiativen und Prozesse im Bereich Sicherheit bei der Arbeit, Sicherheit im Verkehr und Sicherheit zu Hause.

Mehr erfahren zu K-EINBRUCH für DEKRA Award 2017 nominiert